Über uns

Wir stellen Fragen – die richtigen und die wichtigen. Unsere Inhalte sind Ihre Themen: Prozessoptimierung, Materialeffizienz, Führungskompetenzentwicklung und Kostenreduzierung. Von seitenlangen Konzepten und Drumherumgerede halten wir gar nichts. Unser unmittelbarer und praxisorientierter Ansatz lautet: Hinschauen, neue Perspektiven öffnen und die passenden Antworten finden. Der persönliche Kontakt bestimmt unsere Arbeitsweise. Direkt und pragmatisch entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Führungskommunikation. Empathisch, loyal, effizient und mit viel Erfahrung. Durch die Konzentration auf Ihre Schwerpunkte tragen wir zur Entlastung Ihres Unternehmens bei. Wir bewegen uns mittendrin, sprechen Ihre Sprache und geben Ihnen Sicherheit. Wir unterstützen Sie darin Veränderungen als einen gemeinsamen und zielgerichteten Prozess zu erleben. So wird gute Laune betriebswirtschaftlich messbar. Das verstehen wir unter kreativem Management.

Unser Team

Christine Henning - Coach, Beraterin

...leitet, moderiert und coacht Teams, Gruppen und Einzelne durch berufliche Umbruchs- und Aufbruchsprozesse. nach dem Motto „Spielräume erkunden“.


Sie hat Dipl. Pädagogik studiert und hat sich zum Coach, Mentorin sowie Moderatorin fortgebildet. Durch ihre jahrelange Praxis in großen Niederlassungen und Automobilhäusern steht Christine Henning beim BÜRO42 auch für das Kennzahlenmanagement und das Controlling bei unseren Kunden.


Durch Organisationsentwicklungsprojekte und die Entwicklung von Menschen im Kundendienst, der Betriebsleitung und im "after sales-Bereich" in Autohäusern ist Christine Henning zusätzlich Spezialistin im Automobilsektor.


In der Philosophie, beim Lesen von "Geschichten die das Leben schrieb" und mit der Familie findet Christine Henning ihre Balance.

Uwe Hermann - Inhaber

Mit Kreativität und Begeisterung setzt Uwe Hermann gezielt seine vielseitigen Branchenkenntnisse für Sie ein. Er stimmt die Leistungen auf Ihren Bedarf ab: Seine berufliche Erfahrung als Gründer und Leiter des Umweltzentrums Bremen und als technischer Leiter eines Entsorgungsunternehmens sind dabei ein großes Plus, wenn es um das Verständnis der Kundenbelange geht.


Als Umwelt-Auditor und Absolvent der Hochschule in St. Gallen, Studiengang Management, ist Uwe Hermann im Büro 42 die Schnittstelle zum Kunden. Seine Kompetenzen in der kollegialen Beratung, im Projektmanagement sowie in Prozessentwicklung und -optimierung bilden das Fundament seiner Arbeit im Unternehmen.


In Schlüsselprojekten wie der Restrukturierung der Deponie Bremen, der Erstellung von Abfallkonzepten/Abfallanalysen für verschiedene Branchen und seiner Erfahrung in der Ausbildung von Führungskräften hat er sein Profil weiter geschärft.


Uwe Hermann gibt seine in vielen Beratungsprojekten erworbenen Kompetenzen und Erfahrungen an Studierende der Hochschule Bremerhaven und der Universität Bremen weiter.


Privat findet Uwe Hermann beim Kutterpullen seinen Gleichklang. Hier stellt er sich, wie in seiner Funktion als Vater von 3 Kindern, jedes Mal aufs Neue mit Freude den Herausforderungen der "Teamarbeit".

Stefan Graetsch - Berater

Mit seinen einschlägigen Positionen im industriellen Sektor ergänzt Stefan Graetsch hervorragend das Portfolio des Büro42. Als technischer Leiter und Produktionsleiter in der Lebensmittelbranche mit der entsprechenden Führungserfahrung, als Projektleiter und Prozessingenieur im Automotivebereich und in der Medizintechnik bringt er die notwendigen und fehlenden Puzzlesteine in unser Unternehmen und für unsere Kunden ein. Er versteht die Bedarfe, Sorgen und Nöte und kennt die zukünftigen Trends und Entwicklungen die die Veränderungsprozesse bei unserer Kunden erforderlich machen.


Stefan Graetsch ist diplomierter Automatisierungs-Ingenieur und findet durch seine praktische Vorgehensweise in der Beratung genau den richtigen Zugang zu den Produktionsmitarbeitern unserer Industriekunden.

Sein Methodenwissen in der Beratung, seine Sicherheit und Kenntnis im Projektmanagement sowie in der Prozessoptimierung bilden das Fundament seiner Arbeit im Unternehmen.


Seine fünfköpfige Familie, Motorrad fahren, Autotechnik und Golf geben unserem Mitarbeiter Stefan Graetsch den erforderlichen Ausgleich neben seinen Beratungsaufgaben.

Philosophie

Gemeinsam entstehen die besten Ideen, zusammen gelingen große Vorhaben. Will man etwas bewegen, braucht es ein gutes Team. Menschen mit unterschiedlichen Stärken, ihre Vielfältigkeit im Denken und Handeln bedeuten großes kreatives Potential – und Reibung. Denn gemeinsam heißt nicht unbedingt zusammen. Unser Miteinander ist vielschichtig und manchmal kompliziert. Trotz vorgegebener Strukturen und geregelter interner Abläufe erschweren hier und da Hindernisse, Blockaden und Konflikte die kollegiale Kommunikation. Vertrauen und respektvolles Miteinander reduzieren Ihre Energieverluste. Durch die Konzentration auf Ihre Schwerpunkte tragen wir zur Entlastung Ihres Unternehmens bei. Wir bewegen uns mittendrin, sprechen Ihre Sprache und geben Ihnen Sicherheit. Wir unterstützen Sie darin Veränderungen als einen gemeinsamen und zielgerichteten Prozess zu erleben. So wird gute Laune betriebswirtschaftlich messbar. Das verstehen wir unter kreativem Management. WIR BLEIBEN, BIS SIE SICHER SIND.

Lösungen von A bis Z

Optimale Beratung durch Erfahrung und Kompetenz: Erfahren Sie mehr über die Grundsätze unserer Arbeit im BÜRO42.

  • Während Sie Ihre (Kern)Kompetenzen weiter verfolgen, entlasten wir Sie.
  • Wir arbeiten als Ihr verlängerter Arm. Loyalität und Seriosität leben wir.
  • Wir handeln in Ihrem Auftrag. Wir vertreten Ihre Interessen.
  • Wir sind, jeder von uns, einer von Ihnen, solange Sie uns brauchen - und nur solange Sie uns brauchen.
  • Und nur solange zahlen Sie uns auch.
  • Sie zahlen für das, was Sie bekommen, anstatt einen Overhead zu finanzieren.
  • Sie setzen auf den Biss und die Erfahrung von gestandenen und qualifizierten Ingenieuren, Psychologen, Projektmanager.
  • Sie haben einen Berater von uns im Haus. Ihre Mitarbeiter werden nicht von Berater-Heerscharen belagert.
  • Durch unsere vielfältigen Kooperationen mit unterschiedlichen Fachberatern können wir im Bedarfsfall auf weitere Kompetenzen zurückgreifen.
  • Wir sind die Schnittstelle zwischen Geschäftsleitung und ihren Führungsebenen. Wir bauen eine Brücke zwischen diesen Bereichen. Wir sprechen Ihre Sprache.
  • Sie dürfen uns in die Pflicht nehmen: wir gehen Ihre Themen direkt und pragmatisch an.
  • Wir legen unseren Schwerpunkt nicht auf langwierige und aufwendige Analysen. Wir konzentrieren uns auf die Lösung Ihrer Probleme - Punkt.

Leistungen

Genauer: Wir dürfen Menschen und Unternehmen entwickeln, weil uns das Vertrauen dafür geschenkt wird. Tatsächlich verändern wir. Unternehmen und Menschen – und die Strukturen, die sie abbilden bzw. in denen sie arbeiten. Wir haben die entsprechenden Berufserfahrungen und Ausbildungen. 
Wir sprechen Ihre Sprache. Hier finden Sie Informationen zur Mitarbeiter-Kompetenz-Entwicklung, Unternehmensentwicklung und über die Zusammenarbeit mit dem BÜRO42.

  • Management- und Führungskräftetrainings, zumeist individuelle Konzeptionen mit Coachinganteilen
  • Seminare/Workshops zu Managementsystemen, z.B. Energie-, Umwelt- und Qualitätsmanagement
  • Teamentwicklungstrainings
  • Kommunikationstrainings
  • Kundenservicetrainings
  • Gesundheitliches Führen (Rückkehrgespräche)
  • Konfliktmoderation
  • Eignungsdiagnostik, z.B. Potentialanalysen, Begleitung in Personalauswahlverfahren, Konzeptionierung von AC´s...
  • Impulsvortrag „Die Kunst der Verhaltensveränderung
  • Wahrnehmungs- und Bewertungspsychologie“
  • Impulsvortrag „Burn out und Depression“
  • Impulsvortrag „Die Kunst der Verhaltensveränderung“
  • Impulsvortrag „Die Macht der Gedanken“
  • Impulsvortrag „Emotionen verstehen“
  • Impulsvortrag „Führung und Motivation“
  • Impulsvortrag „Glück kommt nicht von alleine“
  • Impulsvortrag „Kaufentscheidungen“
  • Impulsvortrag „Kreativität und innovative Ideen“
  • Impulsvortrag „Spitzenleistungb ensteht im Gehirn“
  • Impulsvortrag „Wie unser Gehirn lernt“
  • Impulsvortrag „Ziele erreichen“
  • Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Geschäftsprozessmanagement
  • Personalentwicklung  
  • Unterstützung bei der Einführung von „lean Management“ (shop floor, Kaizen, KVP, 5-S etc.)  
  • Organisationsberatung  
  • Einführung von Managementsystemen (QM, UMS, EnMS)
  • Veränderungsmanagement
  • Materialeffizienzberatung

Das Büro42 arbeitet sehr eng mit dem Ingenieurbüro UPW GbR in Bad Zwischenahn zusammen. Die UPW GbR darf als akkreditiertes Unternehmen in den Förderprogrammen go effizient  und go inno der Deutschen Materialeffizienzagentur demea "beraten". Schauen Sie sich bitte einmal beim Fördermittelgeber, der demea und den einzelnen Programmen um.

  • Wir gewinnen Menschen
  • Wir sorgen für einen hohen Praxisbezug durch industrieerfahrene Berater
  • Wir sorgen für eine schnelle Umsetzung durch professionelle Methoden mit unseren Marken
  • Wir behalten den Überblick und verstehen das Unternehmen als Ganzes
  • Wir beseitigen Hindernisse, Blockaden und Konflikte zum Wohle der Menschen und des Unternehmens
  • Wir beziehen die Macht in Unternehmen ein und gewinnen sie für die Veränderung
  • Wir beteiligen die Menschen und motivieren sie das Unternehmen zur nächsten Stufe zu führen
  • Wir begleiten die Veränderung vom ersten Tag an

Schreiben Sie uns service@buero42.de

Referenzen

Im Folgenden möchten wir Ihnen mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Unternehmen ausgewählte Referenzprojekte vorstellen. Gerne erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Arbeiten per E-Mail oder Telefon.

Referenz 1

Kunde: Mercedes Benz Autohäuser in Norderstedt, Verden, Achim, Rotenburg, Celle, Vechta

Aufgabe: Optimierung der Kundenkontaktprozesse

Eckdaten:

  • Analyse des Ist-Zustandes
  • Durchführung von Trainings
  • Umsetzungsbegleitung


Referenz 2

Klient: Fa. Bergmann

Aufgabe: Optimierung der Kernprozesse

Zeitraum: 2011

Eckdaten:

  • Analyse des Ist-Zustandes
  • Maßnahmen gemeinsam entwickeln und umsetzen
  • Erstellung des Soll-Zustandes & Umsetzungsbegleitung

Referenz 3

Klient: Fa. ZF Lemförder Friedrichshafen AG

Aufgabe: Training für betriebliche Führungskräfte

Zeitraum: 2010/2011/2012


Referenz 4

Klient: Fa. GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH

Aufgabe: Training für betriebliche Führungskräfte

Zeitraum: 2010/2011/2012


Referenz 5

Kunde: Fa. Friedrich Bähr GmbH & Co. KG in Bremen 

Aufgabe: Einführung Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN 9001 ff 

Zeitraum: 2012 - 2013 

Eckdaten: Analyse der IST-Prozesse, Erstellung der SOLL-Prozesse, Arbeits- und Verfahrungsanweisungen, Interne Audits vorbereiten und durchführen

Beraten lassen 0421 - 43 49 96 10

Kontakt